Muslima kennenlernen heiraten

Zwar gelten verschiedene Regeln für eine muslimische Hochzeit, einen allgemeingültigen Ablauf gibt es dafür allerdings nicht.

Zu unterschiedlich sind die verschiedenen Traditionen, die vom Heimatland und de kulturellen Hintergrund des Brautpaares abhängen.

So muss die Braut zwar nicht zum Islam konvertieren, sie verpflichtet sich aber dazu, ihre Kinder nach muslimischer Tradition zu erziehen.

Bei einer muslimischen Eheschließung verpflichtet sich der Bräutigam, für seine Frau und seine Kinder zu sorgen.

Muslima kennenlernen heiraten

Je nach Kultur und Region können die Feierlichkeiten um die Hochzeit bis zu einer Woche dauern.Im Veranstaltungskalender kann man sich ber die gemeldeten Veranstaltungen aller Muslime informieren, in den umfangreichen Listen der Moscheen, nach Gebetssttten in der Nhe Ausschau halten und im Download-Bereich ntzliche Programme fr Muslime herunterladen.Die Muslim-Lieder geben einen Einblick in die muslimische Kultur deutscher Sprache und im Muslim-Kalender kann man die zahlreichen Feier- und Gedenktage der Muslime mit einem Umrechner zwischen dem islamischen und gregorianischen Kalender hin und her rechnen.Innerislamische Diskussionen knnen intensiv im Muslim-Forum gefhrt bzw. Und heiratswillige Muslime und Muslimas bekommen unter Muslim-Heirat eine serise Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen.Der Stellenmarkt gibt insbesondere Muslimas mit Kopftuch die Gelegenheit, ihre hohe Qualifikation in ein geeignetes unternehmen einzubringen, und Unternehmen die Gelegenheit, auch kulturell kompetente Mitarbeiter zu finden.

Muslima kennenlernen heiraten

Der Ablauf sieht weiter vor, dass das Paar selbst gemachte Desserts austauscht.Die Morgengabe wird durch die Eltern der Braut dargebracht.Anti-Terror-Spezial wie auch Palstina-Spezial geben einen Einblick in die Meinung vieler Muslime zu brandaktuellen politischen Themen.Und wer die neusten Meldungen auf seinem Mailer erhalten mchte, kann sich in den kostenfreien Rundmail-Service eintragen.Etwa eine Woche später bringen Freunde und Verwandte zum sogenannten Takht Dschami Geschenke für das verheiratete Paar, womit die Zeremonien ihr Ende finden.

Daher wurde dieser unabhngige Dienst eingerichtet, der sich eines Tages durch die muslimischen Firmenangebote finanziell auch selbst tragen sollte.

Jener Dienst wurde Anfang 2007 ausgegliedert und unter Muslim-Firmen neu gestaltet.

Das einstmals kleine Muslim-Lexikon wurden ebenfalls ausgegliedert und ist inzwischen als Enzyklopdie des Islam das wohl weltweit grte vergleichbare Projekt.

Grundvoraussetzung für eine muslimische Heirat ist, dass der Mann dem muslimischen Glauben angehört.

Die Frau darf einem anderen Glauben angehören, sofern dieser auf monotheistischen Prinzipien beruht wie der christliche oder der jüdische Glaube.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *