Partnersuche kaarst

Februar im Gustav-Adolf-Saal in der Stralsunder Kulturkirche St. Für die Bühne wurde Philipp Otto Runges Märchen in unsere jetzige Zeit übertragen. 03831 253 679Wie könnte man den Premierentag zu „Tannhäuser“ am 27.

Das bietet viele Anknüpfungspunkte für einen spielerischen Vormittag, der zum Lesen, Musizieren und Stöbern einlädt. Januar im Theater Greifswald besser einleiten als mit einer Matinee, in der Experten über Wagners große romantische Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“, die historischen Vorlagen, die Musik und innere Dramaturgie diskutieren sowie einen Ausblick auf die Inszenierung am Theater Vorpommern in der Regie von Operndirektor Horst Kupich geben.

Do 12.1.2017 / 16.00 Uhr / Stralsund (Großes Haus) / Der Eintritt ist frei. / 18.00 Uhr / Stettin (Opera na Zamku)„Das Konzept romantischer Liebe“ ist eine unromantische Handreichung für alle, die auf Partnersuche gehen und schließlich Partner bleiben wollen.

Eine aberwitzige Handlung gepaart mit unvergesslicher Musik lädt dazu ein, die Sektkorken am Theater Vorpommern knallen zu lassen! / 15.00 Uhr / Stralsund (Großes Haus) Die Abendvorstellung ist bereits ausverkauft. / 11.00 Uhr / Greifswald (Foyer)Ralf Dörnen erhielt den Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern von Ministerpräsident Erwin Sellering überreicht. 30 Uhr / Greifswald (Großes Haus) Sarah Bonitz liest Erich Kästner Zeitkritisch, poetisch und berührend zeigt sich Erich Kästner in seinem ersten Roman nach dem Krieg, der 1949 erschien. Wer einen kleinen Einblick in die Arbeit von Vera Sander und Maura Morales gewinnen möchte, hat hier die Chance dazu! -Workshop mit Vera Sander: Bewegung entdecken: Tanz, Choreographie und Wahrnehmung 09.04. / 18.00 Uhr / Theater Putbus Giuseppe Verdis Oper „Ein Maskenball“ erzählt ein zeitloses Drama um Liebe, Macht, Vernunft und Verrat, an dessen Ende der Tod steht.Im Rahmen einer öffentlichen Trauerfeier im Theater Stralsund nehmen die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen gemeinsam mit seiner Familie und seinem Publikum Abschied von Osmar Siegler. Alexander Badrow, Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund, wird als Redner erwartet.Das Salonorchester „Blauer Pavillon" wird unter der Leitung von Henning Ehlert spielen.Thilo Refferts Erfolgsstück erzählt, ohne zu belehren, eine berührende Geschichte von einem hoffnungsvollen Leben, das im Alkohol gefangen ist. "Melken" von Jörn Klare, der erste Teil dieses Monodramen-Abends mit Jörg F. Anne Greis erspürt und erspielt die Ohnmachtserfahrung des Amokläufers von Emsdetten kurz vor seiner Tat. / Stralsund (Gustav-Adolf-Saal) / 20.00 Uhr Greifswalder Premiere / Do 13.4. Erstmalig laden das Theater Vorpommern, das Mecklenburgische Staatstheater, das Volkstheater Rostock und die Vorpommersche Landesbühne gemeinsam Schülerinnen und Schüler zu ganz besonderen Theaterwochen ein, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Bildung und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.Rubenowsaal / 20.00 Uhr Alexander-Frank Zieglarski spielt den Arzt Dr. Gezeigt werden für den Unterricht wichtige Stücke aller Sparten wie „Faust.

Partnersuche kaarst

Der Erste Kapellmeister Florian Csizmadia lädt zur Premiere seiner neuen Reihe „Musik nach Noten“ ein. Die feierliche Preisverleihung fand im Goldenen Saal des Neustädtischen Palais in Schwerin statt. Martin Puttke, Träger des Deutschen Tanzpreises 2016. „Die Konferenz der Tiere“ träumt die größte aller Utopien: Frieden. Sarah Bonitz bereichert in der Spielzeit 2016/17 das Schauspielensemble des Theaters Vorpommern. - Improvisationsworkshop mit Maura Morales Foto: ©Mu Tphoto Jetpilot bei der Luftwaffe ist für viele ein Traumberuf. Für Major Lars Koch wird der Einsatz im Luftraum über Deutschland eines Tages zum Alptraum: Eigenmächtig entscheidet er, ein Passagierflugzeug abzuschießen, um Tausenden von Fußball-Fans in einem voll besetzten Stadion das Leben zu retten. Dem historischen Mord an dem schwedischen König Gustav III.Im Hinblick auf die Wiederaufnahme von Tschaikowskijs „Der Nussknacker“ wird er die Ballettkomposition vorstellen. „Ralf Dörnen steht für Tanz auf höchstem Niveau, mutige Inszenierungen und die Übernahme von Verantwortung für Greifswald und ganz Vorpommern,“ begründete der Ministerpräsident die Wahl des Preisträgers. Zur Advents- und Weihnachtszeit zeigt das Theater Vorpommern „Anton – Das Mäusemusical“ von Gertrud und Thomas Pigor für die gesamte Familie (ab fünf Jahren). Eine Maus mit überragenden musikalischen Fähigkeiten, die unermüdlich auf der Geige übt – auch wenn es keiner mehr hören will. / 15.00 Uhr / Stralsund (Großes Haus) Premiere / So 27.11. Wie Erich Kästner ist sie Dresdnerin und ist derzeit als Sonja in der Inszenierung „Kruso“ zu sehen. Ist er schuldig, weil er die 164 Passagiere zum Objekt gemacht hat und damit deren Rechte und Menschenwürde verletzte? Ferdinand von Schirachs Stück „Terror“ folgt dem Gang einer Gerichtsverhandlung und das Publikum hat über Schuld oder Unschuld des Starfighter-Piloten zu entscheiden. nachempfunden, hebt Verdi die schicksalhafte Geschichte um Liebe und Macht auf eine allgemein menschliche Ebene: Der Herrscher Riccardo verliert wegen seiner leidenschaftlichen Liebe zu Amelia zunehmend die Kontrolle über sein Leben und vernachlässigt die Regierungsgeschäfte. / 19.30 Uhr / Großes Haus Lampenfieber in Stralsund / Di 21.3. / 19.30 Uhr Großes Haus Premiere Greifswald / So 5.2.Termine finden Sie auf der Homepage der teilnehmenden Theater oder in der ausführlichen Broschüre: https://issuu.com/theater_in_sicht/docs/theaterinsicht Singst Du gerne? Hast Du Lust, mit anderen Kindern und Jugendlichen auf der großen Bühne des Theaters Vorpommern zu stehen und in einer Opernproduktion mitzuwirken? Partnersuche kaarst-76Partnersuche kaarst-30 Dann schau vorbei beim Kinder- und Jugendchor das Theaters Vorpommern. März 2017 um 16.00 Uhr im Chorsaal des Theaters Stralsund.Ob Ausschnitte der Proben, unsere Schauspieler vor den Auftritten oder verborgene Winkel des Hauses. Reinhard Göber, neuer Oberspielleiter Schauspiel am Theater Vorpommern, stellt sich diesem wichtigsten Klassiker des deutschen Repertoires. Ein Fragment“, der ersten zu Lebzeiten Goethes veröffentlichten Fassung des Dramas von 1790, inszeniert. Darin erzählt die Regisseurin und Adolf-Grimme - Preisträgerin ihre eigene Geschichte und die ihrer vier Freundinnen. So schrieb damals kein anderer – knapp, witzig, poetisch.

  • Online dating Sønderborg
  • Find kæreste Vejen
  • Männer suchen männer kostenlos Osnabrück
  • Is kennenlernen a separable verb
  • Dating i danmark Ærø
  • Bedste dating site danmark Vejen
  • Kostenlose kontakte Karlsruhe
  • Dating 50 Lemvig
  • Free singlebörsen Erlangen
  • Sie sucht ihn kleinanzeigen Bremerhaven

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *