Partnersuche kreis coesfeld

Dass Gregor Linßen nicht nur mit seinen Oratorien Kirchen füllt, hat sich auch in Offenburg gezeigt.

Das gesamte Mittelschiff der Dreifaltigkeitskirche war am Mittwochabend besetzt, obwohl oder vielleicht weil der Abend als »Konzert zum Ausruhen, Nachdenken, Singen und Beten« in der Fastenzeit angekündigt war.

Zugleich ist es ein Erinnerungsbuch an einen absoluten Ausnahmezustand mit gesammelten Texten und Bildern Betroffener.

Diese Lesung wird mit einem Fachvortrag zur privaten Notfallvorsorge kombiniert, den Sicherheitsexperte Carsten Tappert von der Bezirksregierung Münster hält.

Es wurden Videos von selbst erstellten Tänzen gedreht, die nun im Internet zu sehen sind und für die bis zum 14.05. Da es viel Arbeit war, die Videos zu filmen, freuen sich die Mitglieder der Tanz AGs über jede…Das aufwendig mit farbigem Licht angestrahlte Gewölbe der Kirche unterstrich die Wirkung der Texte und Lieder zur Akustikgitarre unter dem Titel »Kinder des Lichts«. private kontaktanzeigen kostenlos Erfurt Begleitet wurde Linßen von seinem langjährigen Bandkollegen Martin Weiß, Ton-und Lichttechnik hatten Georg Schmitt und Jonas Linßen übernommen.Das ist so aufwändig, dass eine Veröffentlichung vor Weihnachten leider ausgeschlossen ist. Ein eindrucksvolles zweistündiges Konzertprogramm mit Gregor Linßen haben die Besucher am Mittwoch in der Dreifaltigkeitskirche erlebt.Der Komponist und Liedermacher trat dort zusammen mit seinem langjährigen Bandkollegen Martin Weiß auf.

Partnersuche kreis coesfeld

Fotos: Buchautor Johannes Loy Sicherheitsexperte Carsten Tappert Vielen Dank! Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.9 Tage Singen, Beten, Nachdenken, Wandern in den Sommerferien.Und am Ende eine Aufführung als „PSALMici“ mit den PSALMici, denjenigen, die in Deutschland die Botschaft des Stückes in die Kirchentage und Gemeinden tragen.Dabei wird grundlegenden Fragen der Notfallvorsorge nachgegangen: Welche Vorräte (Nahrung, Getränke) sollte ich einlagern, welche technischen Vorkehrungen sollte ich treffen?

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *